Vokabular auf Konferenzen, Seminaren und Präsentationen — 19 wissenswerte Begriffe DE/EN

Vokabular auf Konferenzen, Seminaren und Präsentationen — 19 wissenswerte Begriffe DE/EN

Wer sich auf Konferenzen zurechtfinden will, sollte das entsprechende Vokabular kennen.

Nicht nur im akademischen Vortragswesen gibt es ein spezifisches Vokabular, das verschiedene Aspekte von Konferenzen, Seminaren und Präsentationen abdeckt.

Hier ist eine Liste mit Begriffen, die häufig im Kontext akademischer Vorträge verwendet werden, zusammen mit kurzen Erläuterungen. Rüstzeug, das nützlich für dich sein könnte.

Deutsch

Dies sind die im Deutschen üblichen Entsprechungen zu den weiter unten aufgelisteten englischen Begriffen. In manchen Fällen ist ein Deutsches Wort unüblich. Siehe auch: Effizient recherchieren: 57 Akademische Ausdrücke für die perfekte Literatursuche

  1. Hauptredner: Person, die den thematischen Rahmen der Veranstaltung mit einem zentralen Vortrag setzt.
  2. Plenarsitzung: Eine Sitzung, an der alle Teilnehmer einer Konferenz gemeinsam teilnehmen.
  3. Podiumsdiskussion: Diskussionsrunde mit Experten zu einem spezifischen Thema.
  4. Arbeitsgruppe: Kleingruppensitzung zu speziellen Themen oder Fachgebieten.
  5. Abstract-Einreichung: Einreichung einer Kurzfassung des geplanten Vortrags.
  6. Peer-Review: Begutachtungsprozess durch Fachkollegen.
  7. Postersession: Präsentationsformat, bei dem Forschungsergebnisse auf Postern vorgestellt werden.
  8. Workshop: Veranstaltung mit Fokus auf praktische Arbeit oder intensive Diskussion zu einem Fachthema.
  9. Rundtischgespräch: Diskussionsformat mit einer kleinen Gruppe von Experten.
  10. Call for Papers: Aufruf zur Einreichung von wissenschaftlichen Beiträgen.
  11. Tagungsband: Sammlung der auf einer Konferenz präsentierten Beiträge.
  12. Sitzungsleiter: Person, die eine Konferenzsitzung moderiert.
  13. Kurzvortrag: Sehr kurze Präsentation, um eine Idee schnell zu vermitteln.
  14. Panelteilnehmer: Mitglied eines Diskussionspanels.
  15. Publikumsbeteiligung: Interaktion mit dem Publikum zur Förderung der Teilnahme.
  16. Frage-und-Antwort-Runde: Möglichkeit für das Publikum, Fragen an die Vortragenden zu stellen.
  17. Virtuelle Konferenz: Konferenz, die online durchgeführt wird.
  18. Hybridveranstaltung: Veranstaltung mit sowohl physischer als auch virtueller Teilnahmemöglichkeit.
  19. Networking: Gelegenheit zum Austausch und zur Vernetzung zwischen den Teilnehmern.

Englisch / International

  1. Keynote Speaker: Hauptredner, der oft den thematischen Rahmen der Veranstaltung setzt.
  2. Plenary Session: Vollversammlung, an der alle Teilnehmer einer Konferenz gemeinsam teilnehmen.
  3. Panel Discussion: Diskussionsrunde mit mehreren Experten, die verschiedene Perspektiven zu einem Thema bieten.
  4. Breakout Session: Kleingruppensitzung, die sich spezifischen Themen oder Fachgebieten widmet.
  5. Abstract Submission: Einreichung einer Kurzfassung, die einen Überblick über den geplanten Vortrag gibt.
  6. Peer Review: Begutachtungsprozess, bei dem eingereichte Beiträge von Fachkollegen bewertet werden.
  7. Poster Session: Präsentationsformat, bei dem Forschungsergebnisse auf Postern vorgestellt und diskutiert werden.
  8. Workshop: Interaktive Sitzung, die sich auf die praktische Erarbeitung oder Vertiefung spezifischer Fähigkeiten oder Kenntnisse konzentriert.
  9. Round Table: Diskussionsformat mit einer kleinen Gruppe von Experten, die ein Thema aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten.
  10. Call for Papers: Aufruf zur Einreichung von Beiträgen für eine Konferenz oder ein Journal.
  11. Proceedings: Sammlung der wissenschaftlichen Beiträge, die auf einer Konferenz präsentiert wurden.
  12. Session Chair: Leiter einer Konferenzsitzung, der die Präsentationen moderiert und Diskussionen leitet.
  13. Lightning Talk: Kurzpräsentation, oft fünf bis zehn Minuten lang, die darauf abzielt, eine Idee schnell und prägnant zu vermitteln.
  14. Panelist: Mitglied eines Diskussionspanels, das sein Fachwissen zu einem bestimmten Thema beiträgt.
  15. Audience Engagement: Interaktion mit dem Publikum, z.B. durch Fragen und Diskussionen, um die Teilnahme und das Interesse zu fördern.
  16. Q&A Session: Frage-und-Antwort-Runde, die es dem Publikum ermöglicht, Fragen an die Vortragenden zu stellen.
  17. Virtual Conference: Online durchgeführte Konferenz, die es Teilnehmern ermöglicht, aus der Ferne teilzunehmen.
  18. Hybrid Event: Veranstaltung, die sowohl persönliche als auch virtuelle Teilnahmemöglichkeiten bietet.
  19. Networking (Session): Gelegenheit zum informellen Austausch und zur Kontaktpflege zwischen den Teilnehmern.

Lies auch: 57 englische Begriffe, die häufig im akademischen Bereich verwendet werden … und was sie bedeuten

Werkstatt

Das Beitragsbild generierte die KI DALL-E, die übrigen Abbildungen via Bing, was darin abgebildet ist, existiert in der realen Welt nicht. Die verwendeten Fonts sind Anton (Google) und Alegreya Sans (Google)

Der Autor

Sven Lennartz AvatarSven Edmund Lennartz ist Fachautor, Schriftsteller und Gründer verschiedener Online-Projekte, wie Dr. Web (Webdesign), Conterest (Bloggen), Sternenvogelreisen (Sprache) und Smashing Magazine (Webdesign & Entwicklung). Homepage